Mitgliederversammlung 2021


Am 10.10.2021 fand die Mitgliederversammlung 2021 der KWS statt.

Nachdem bedingt durch die Corona-Pandemie seit einschließlich 2020 keine Mitgliederversammlungen mehr durchgeführt werden konnten, konnten wir am 10. Oktober 2021 die Mitgliederversammlung 2021 endlich nachholen. 42 Mitglieder sind dafür am Sonntag um 17 Uhr im Vereinsheim zur Sitzung erschienen. Die Mitgliederversammlung war damit satzungsgemäß beschlussfähig.

Nach dem Gedenken an die in den vergangenen zwei Jahren verstorbenen Vereinsmitglieder wurde Dieter Gassner für seine 60-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2019 wurde verteilt, danach berichteten die Vorstandsmitglieder jeweils aus ihrem Fachbereich. Es folgten der Kassenbericht und der Bericht der Kassenprüfer. Die Mitgliederversammlung erteilte danach dem Vorstand die Entlastung für die Jahre 2019 und 2020.

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden alle bisherigen Vorstände wiedergewählt. Neue Kandidaten gab es für keines der Ämter. Nach der Wahl der Kassenprüfer und des Beirates wurde noch über zwei Anträge an die Mitgliederversammlung abgestimmt. Zum einen wurde eine neue aktualisierte Beitragsordnung beschlossen, die Höhe der Mitgliedsbeiträge bleibt dabei aber unverändert gegenüber den Vorjahren. Darüber hinaus wurde eine Satzungsänderung beschlossen. Ordnungsgemäß einberufene Mitgliederversammlungen bedürfen zukünftig nicht mehr der Anwesenheit von mindestens einem Fünftel aller stimmberechtigten Mitglieder, um beschlussfähig zu sein. Nachdem im Anschluss vom Vorstand noch ein paar Fragen bezüglich zukünftiger Vorhaben und zur Webseite beantwortet wurden, beendete der 1. Vorsitzende Rudi Sauer um kurz nach 18 Uhr die Mitgliederversammlung 2021. (pb)